Die Vorsorge - Versicherungen | Immobilien | Investments

| Versicherungen

| Immobilien

| Finanzierungen

| Investment

 04271 9275177

info@dievorsorge.de

Montag - Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

     und nach Vereinbarung

Riester Rente wechseln?

Ist die Überprüfung meiner Riester- Rente sinnvoll?- Ja!!
Und zwar aus mehreren Gründen:

 

  • Sie sind zu teuer und/oder bringen keine Rendite
  • die wichtigsten Riester- Kriterien sind nicht erfüllt
  • Zulagen fließen gar nicht oder nur teilweise

 

Das heißt im Detail:

Die Anleger zahlen häufig länger als 15 Jahr regelmäßig einen monatlichen Beitrag in Ihre Riester- Vorsorge, um dann am Ende der Laufzeit lediglich die eingezahlten Beiträge und die Zulagen als Kapital zu erreichen. Das macht natürlich unzufrieden!

 

 


Folgende Themen prüfen wir für Sie in jedem Vertrag:

  • Die Kosten: einige Anbieter haben sehr hohe Kosten in Ihren Verträgen, z.B. Verwaltungskosten, Fondskosten, Abschlusskosten usw. Dadurch geht ein erheblicher Teil des zu zahlenden Beitrags nicht in das Vertragsguthaben, sondern für die Kosten drauf.
  • Die Rendite: durch viel zu hohe Kosten und Garantien,  erwirtschaften diese Verträge keine Rendite und rechnen sich dadurch nicht.
  • Der Rentenfaktor: bei Riester-Rentenversicherungen gibt es einen garantierten Renten-Faktor, dieser belegt schon heute wie viel Rente später einmal ausgezahlt wird. Ist der Rentenfaktor aber nicht garantiert, kann die Gesellschaft die Rente auch nachträglich anpassen. Daher ist es immens wichtig den Rentenfaktor zu sichern. Bei Banksparplänen, z.B. DWS, DEKA oder Union Investment gibt es überhaupt keinen Rentenfaktor.
  • Die Garantieverzinsung: viele ältere Riesterverträge haben nur einen geringen Garantiezins, sie investieren nicht in Aktien oder Fonds, wodurch der Ertrag noch weiter geschmälert wird.
  • Die Zulagen: sehr viele Verträge haben den Dauerzulagenantrag nicht richtig ausgefüllt, oder haben private, berufliche oder familiäre Änderungen nicht gemeldet. Daher bekommen Sie zu wenig Zulagen, oder sogar gar keine. Dies gilt es zu prüfen und ggf. Änderungsanträge zu stellen.

 

Und ganz wichtig:

Der Wechsel eines Riester-Vertrages heißt nicht, dass Sie Ihr bisher eingezahltes Kapital verlieren. Ganz im Gegenteil, die gezahlten Beiträge und Zulagen nehmen Sie einfach zum neuen Anbieter mit!

 

Hier einmal eine Beispielrechnung eines Musterkunden, der durch uns seinen Riester-Vertrag hat prüfen lassen:

Bisheriges Vertragsguthaben bei Gesellschaft XY:  8.000 €
Monatlicher Beitrag für die Riester-Rente: 50 €
Laufzeit bis zum Rentenbeginn: 28 Jahre

 

Voraussichtliche Ablaufleistung (vor Steuern) zum Rentenbeginn beim „alten“ Vertrag: 28.008 €
Voraussichtliche Ablaufleistung (vor Steuern) zum Rentenbeginn beim „neuen“ Vertrag: 52.957 €
Mehrerlös mit dem selben monatlichen Beitrag durch Umstellung: 24.949 €


 

Prüfen Sie doch einmal Ihre letzte Riester-Abrechnung wie hoch die Kosten, die Rendite und wie hoch die Zulagen sind. Gerne übernehmen wir das für Sie und machen Ihnen einen geeigneten Änderungsvorschlag, wenn es für Sie vorteilhaft ist.
Eine Überprüfung des Vertrages ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden.


Vergleich und Angebot Riester-Rente

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...